Ihre Fragen

MEINE ANTWORTEN

Gerne möchte ich Ihnen bereits hier Fragen beantworten, die ich häufig gestellt bekomme.

 Was bedeutet Fine Art?

Ich bezeichne mich als Fine Art Tierfotografin, da mein Augenmerk darauf liegt, nicht nur Bilder zu machen, sondern das die Bilder als Kunstwerke Ihr Zuhause zieren und nicht auf einer CD, einem Stick oder der Festplatte versauern.

Die Bilder sollen Ihr Zuhause verschönen, ob als Wandbild oder als Aussteller - mehr zu meinen Produkten.

 Fotografieren Sie nur Hunde?

Ich habe mich 2009 auf die Hundefotografie spezialisiert, das heißt, Ich fotografiere hauptsächlich Hunde. Dennoch verlaufen sich auch immer wieder Katzen und Pferde, aber auch Exoten vor meine Kamera.

Gerne fotografiere ich aber auch Sie mit Ihrem Tier, es muss also nicht rein tierisch vor meiner Kamera sein.

 Was ist, wenn das Wetter nicht mitspielt?

Da auch ich das Wetter nicht planen kann, halte ich mir immer Puffer Plätze in meinem Kalender frei. Sollte es also regnen, oder einfach zu dunkel für ein Fotoshootings sein, dann müssen wir das Shooting wohl oder übel verschieben.

Wir schauen dann einfach, ob Sie in der Woche an einem der Puffer Plätze ebenfalls Zeit haben, oder wir schauen etwas weiter in die Zukunft.

Grundsätzlich behalte ich die Wettervorhersagen im Auge und melde mich frühzeitig, wenn das Wetter ggf. nicht mitspielen wird, damit wir da bereits nach einer Alternativen schauen können, für den Fall der Fälle.

 Wann soll das Fotoshooting stattfinden?

Wann für Sie die beste Zeit für ein Fotoshooting ist, finden wir gemeinsam heraus, je nach Ihren Wünschen finden wir den richtigen Zeitpunkt. Lesen Sie sich hierzu gerne auch meinen Blogeintrag "Zu welcher Jahreszeit sollte mein Shooting stattfinden?" durch.

 Mein Hund hört nicht so gut, kann ich trotzdem ein Fotoshooting machen?

Ja, das können Sie trotzdem!

 

Wir möchten bei unserem Fotoshooting die Persönlichkeit Ihres Hundes in Bildern festhalten, ist er also eher ein kleiner Wirbelwind und rennt für sein Leben gern, machen wir Bewegungsbilder. Ihr Hund kann kein Sitz oder Platz, das ist kein Problem, Ihr Hund kann auch stehen.

Mittels Leckerlies, Spielzeug und verschiedenen Geräuschen erhalten wir - ggf. auch nur kurz - die Aufmerksamkeit Ihres Hundes und das reicht mir auch schon. Ist Ihr Hund nicht abrufbar und muss daher an der Leine bleiben? Ebenfalls kein Problem, ich habe entsprechendes Zubehör immer dabei und im Nachgang kann ich unsere Hilfsmittel einfach am Bearbeitungsprogramm entfernen.

 Was soll ich bloß anziehen?

Eine der häufigsten Fragen bei meinem "du & ich" Shooting, und sie ist recht einfach zu beantworten: das worin Sie sich am wohlsten fühlen. Mehr zu diesem Thema können Sie in meinem Blog "Was soll ich bloß anziehen?" nachlesen.